Herbstkonzert Blasorchester Neuhonrath

Termin: 18.11.2017
Ort: Forum Wahlscheid
Uhrzeit: Beginn: 19:30 Uhr (Einlass: 19:00 Uhr)
Eintritt: Vorverkauf: 10 Euro, Abendkasse: 12 Euro

Beim diesjährigen Herbstkonzert, am 18. November 2017, stehen ab 19:30 Uhr im FORUM Wahlscheid wieder unterschiedlichste Musikrichtungen auf dem Programm, das den Musikern Höchstleistungen ab​verlangt und dem Publikum einen außergewöhnlichen Hörgenuss verspricht. Musikalische Leitung und Stabführung des Abends liegen wie immer in den bewährten Händen von Thomas Zerbes. Ob Adaptionen klassischer Meister, zeitgenössische Originalkompositionen, ob klanggewaltige Vertonung von Weltliteratur, ob weltberühmte Film- und Musicalmelodien oder unvergessene Swinglegenden – alles in allem ein kurzweiliger Ohrenschmaus, bei dem garantiert für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist.

A Festive Tribute (Kantata 207a) Johann Seb. Bach
Othello (A symphonic Portrait) Alfred Reed
Mary Poppins R+R. Sherman
Pause
Japanese Folk Song Suite
(in memoriam Hiroaki Mizuma)
Bin Kaneda
Indiana Jones Selection John Williams
Danse Macabre Camille Saint-Saens
Benny Goodman Memories Arr. Naohiro Iwai

Gewohnt informativ und unterhaltsam führt Harald Hennig durch das attraktive Programm. Neben dem musikalischen Genuss ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, und das persönliche Gespräch mit den Akteuren in gemütlicher Runde im Anschluss an das Konzert zählt zu den allseits beliebten Traditionen. Wer sich für diesen abwechslungsreichen Abend frühzeitig Eintrittskarten besorgt, kommt preiswerter ins Konzert.

Neben den Vereinsmitgliedern halten folgende Vorverkaufsstellen Eintrittskarten für den 18. November bereit:
– „Laden 78“ in Wahlscheid,
– Gaststätte „Aueler Hof“ in Wahlscheid
– Gaststätte „Zur Baach“ in Neuhonrath,
– Friseur Bernhard in Neuhonrath + Lohmar und
– „Heimwerker Markt Klein“ in Neunkirchen.
Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 12,00 Euro für Erwachsene und 6,00 Euro für Schüler, Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende und Studenten. Im Vorverkauf kosten die Karten 10,00 Euro bzw. 5,00 Euro. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. !
Blasorchester Neuhonrath e.V.

Märchen und Geschichten vom Winter

Samstag, 18. November 2017
15:00 Uhr
Veranstalter: Kath. Familienzentrum Lohmar
Veranstaltungsort: Kath. Kita St. Mariä Geburt Heide, Platanenweg 6

 
Märchen und Geschichten vom Winter, mit Märchenerzählerin Monika Pieper. Das Angebot fendet in der Zeit von 15:00 – 17:00 Uhr statt. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 02241 385156

Bergischer Jazz-Workshop

Jetzt anmelden: es gibt noch Plätze für Bass, Schlagzeug, Trompete und Saxophon

Neunkirchen-Seelscheid – Zum 5. Mal wird in diesem Jahr wieder der Bergische Jazz-Workshop veranstaltet. Dem künstlerischen Gespann – Thomas Rückert (Ltg.) und Frank Haunschild – ist es wieder gelungen, ein Team mit sehr renommierten und vielseitigen Musikern zusammenzustellen, die über ihre Hochschultätigkeiten bereits über vielfältige Erfahrungen als Dozenten verfügen. Neu im Team sind die Dozenten für Bass, Schlagzeug und Trompete, ein zweiter Dozent verstärkt die stark gefragte Saxophongruppe.

Wie in den vergangenen Jahren stammt der „harte Kern“ der Künstler aus dem Kreis:  Thomas Rückert (Piano), Frank Haunschild (Gitarre), Hugo Read (Saxophon) sowie die Sängerin Anne Hartkamp. Erstmals mit dabei sind Fabian Arends (Drums) sowie Reza Askari (Bass) aus Köln – und als besonderer Gast, Ryan Carniaux, aus New York (Trompete). Zudem steht in diesem Jahr mit Wolfgang Schmidtke ein zweiter Lehrer für die stark gefragte Saxophongruppe sowie Klarinette zur Verfügung. Alle Dozenten repräsentieren ein hohes spielerisches Niveau im Jazz und langjährige Erfahrung als Hochschullehrer.

In den besonders jazzrelevanten Disziplinen Bass (E-Bass und Kontrabass), Schlagzeug, Saxophon und Trompete sind jetzt noch einige Plätze frei. Anmeldung entweder unter: http://bergischer-jazz-workshop.de/anmeldung/ oder telefonisch unter 0177 2363200.

Gastgeber des Bergischen Jazz-Workshops ist das Antoniuskolleg in Neunkirchen-Seelscheid, Pfarrer-Schaaf-Str. 1.,  wo der Workshop von Freitag 03.11. bis Sonntag 05.11.2017 stattfindet. Das Abschlusskonzert der Teilnehmer ist am 05.11.2017, 19 Uhr, freier Eintritt.

Wie immer findet am Donnerstag, 02.11.2017, also am Vorabend des Jazz-Workshops, das Konzert der Dozenten statt, das mittlerweile zu einem festen Bestandteil über das Kulturleben der Gemeinde hinaus geworden ist.

 

Kabarett: „Irren ist festlich“

Termin:
09.12.2017
Uhrzeit:
20:00 Uhr

Erleben Sie einen Abend, in dem Sie viel über sich lernen, aber noch mehr zu lachen haben. Schließlich gilt Rene Steinberg als Komiker unter den Kabarettisten, der mit viel Witz, Hintersinn, Abwechslung und den aberwitzigsten Spielformen mit ihnen den Beweis antreten will: gesellschaftliche Verantwortung UND Lebensfreude müssen sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern können sich hervorragend befruchten.

Veranstalter:
Ortsverein Marienfeld e.V.
Telefon: 02245-3007

Ort:

Turnhalle Marienfeld

Dorfstr. 25

53804 Much

Preise:

25,00 Euro VVK: 20,– € Tickets bei: B&K Fahrzeugteile, Baustoffe Siebert, Bistro Haus Marienfeld

Gospelchor „Sound ´n´Spirit“

Termin:
26.11.2017
Uhrzeit:
16:00 Uhr

Sängerinnen und Sänger, en Vollblutmusiker, der spielend von der Gitarre zum Banjo, von der Mundharmonika zum Klavier wechselt, ein Kongaspieler, der den Takt angibt und eine professionelle und humorvolle Dirigentin begeistern mit Gospels und Spirituals, überwiegend in englischer Sprache. Mitsingen macht Freude.

Veranstalter:
Lebensgemeinschaft Eichhof
Telefon: 02245-92020

Ort:

Lebensgemeinschaft Eichhof
53804 Much

Preise:

5,00 Euro

Martinsandacht anschl. Martinszug

Termin:
11.11.2017

Uhrzeit:

17:30 Uhr
in Marienfeld
Veranstalter:
Kath. Kirchengemeinde Marienfeld und Bürgerverein Marienfeld e.V.
Ort:
Kirche St. Mariä Himmelfahrt
Dorfstraße
53804 Much

Marienfelder Martinsmarkt

Termin:
11.11.2017

Uhrzeit:

15:00 Uhr – 22:00 Uhr
Auch in diesem Jahr findet wieder der beliebte Martinsmarkt in Marienfeld statt.
Veranstalter:
Ortsverein Marienfeld e.V.
Telefon: 02245-3007

Ort:

Schulhof, Turnhalle und Dorfvereinshaus Marienfeld
53804 Much

Märchentheater für Kinder

Termin:
03.11.2017
Uhrzeit:
16:00 Uhr

Lassen Sie sich und Ihre Kinder begeistern von der Laienspielgruppe Marienfeld.

Internetadresse:



Veranstalter:
Laienspielgruppe Marienfeld
Telefon: 02245-4121



Ort:
Turnhalle Marienfeld
Dorfstr. 25
53804 Much

Herbstliches Chorkonzert

Termin:
21.10.2017


Uhrzeit:
19:00 Uhr



Der MGV Marienfeld und Cäcilia Much laden Sie zu einem herbstlichen Chorkonzert ein

Veranstalter:
MGV Marienfeld
Telefon: 02245-3203



Ort:
Turnhalle und Dorfvereinshaus Marienfeld
Dorfstr. 25
53804 Much



 

Musikalischer Abend: „Mit Kreisler im Nachtzug von Wien nach Milano“

Termin:
15.10.2017

 

Uhrzeit:
18:00 Uhr
Ein musikalischer Herbstabend mit satirischen Liedern von Georg Kreisler bis hin zur italienischen Oper
Veranstalter:
Förderkreis Kultur in Much e.V.
Telefon: 02245-2776

Ort:

Gemeindesaal der Evgl. Kirche
53804 Much

Ansprechpartner:

Verena Dato
Telefon: 02245-2776

Preise:

16,00 Euro Mitglieder: 14 € Schüler/Studenten: 8 € VVK: Schreibwaren Klement, Tourismusbüro Much, VR Bank Much