50 Jahre Ruppichteroth – Wir Feiern!

50 Jahre Gemeinde Ruppichteroth – WIR FEIERN!

Ein halbes Jahrhundert – Grund genug für die Gemeinde Ruppichteroth mit allen Bürgerinnen und Bürgern zu feiern und ein tolles Fest mit vielen Vereinen und Institutionen auf die Beine zu stellen.

Am Sonntag, 29. September 2019, ab 11.00 Uhr begehen wir „unseren Festtag“ auf dem Gelände der Grundschule „Am Brölbach“ in Schönenberg (Auf der Burghardt 1). Den Auftakt bilden der Bröltaler Musikverein und der Musikverein Winterscheid. Die Moderation des Tages übernimmt Hans-Peter Hohn.

Nur an diesem Tag: Verkauf der Sonderausgabe „50 Jahre Gemeinde Ruppichteroth“, erstellt durch den Arbeitskreis Winterscheider Heimatjahrbuch.

Für Speis und Trank sorgen ebenfalls die Vereine und Institutionen unserer Gemeinde. Es gibt Herzhaftes vom Grill, sowie Flammkuchen, Kaffee und Kuchen, Waffeln, die 0-Promille-Bar und vieles mehr. Der Erlös fließt zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit in unserer Gemeinde.

Ein buntes Programm für Jung und Alt hat Ruppichteroth auf die Beine gestellt. Musik und Kultur, Spiele für die Kinder und Kinderschminken.

Ruppichteroth – hier ziehen wir wieder einmal ALLE an einem Strang!

Es lohnt sich für die ganze Familie.

Eintritt frei!

 

 

Programm:

11.00 Uhr:  Bröltaler Musikverein und Musikverein Winterscheid.

11.50 Uhr: Grundschulverbund Winterscheid-Schönenberg mit einem gemeinsamen Kinderchor

12.00 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Mario Loskill und Landrat Sebastian Schuster

12.30 Uhr: Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Hohn mit seinem historischen Vortrag: „Ruppichteroth und Winterscheid – Vom Rathausstreit und Müllstreit bis zur kommunalen Neuordnung“. Oder: „Sie wollten beisammen nicht kommen!“ Oder: „Kam zusammen, was eigentlich zusammengehört?“ – Vortrag im Pavillon der Grundschule

13.45 Uhr: Kinderchor der Grundschule Ruppichteroth & Männergesangverein Winterscheid

14.45 Uhr: Jugendorchester jmk Ruppichteroth

15.00 Uhr: 1. Akkordeonorchester jmk Ruppichteroth

16.15 Uhr: Theresienchor Schönenberg

16.55 Uhr: Bürgermeister Mario Loskill: Danke an alle

17.00 Uhr: Ökumenische Andacht mit Segen mit Pfarrer Hans-Wilhelm Neuhaus und Pfarrer Christoph Heinzen