Doggy-Treck

 

Diese Tour richtet sich an Hundehalter, die gerne einmal mit einer Gruppe gemeinam wandern möchten und das Erlebnis Mensch/Natur genießen möchten. Die Tourlänge beträgt ca. 8 Kilometer, auf halber Srecke gibt es eine Einkehr in der Dorfschänke in Much-Hetzenholz. Auch für Ungeübte ist die Strecke gut zu laufen. Unterwegs gibt es  Informationen rund um Hund und Halter in der freien Natur. Auch Erläuterungen, warum Hunde beispielsweise nicht ihr Geschäft auf Wiesen verrichten sollen, die zur Futtermittelgewinnung genutzt werden, sind Themeninhalte. Darüberhinaus gibt es einige „abgeleinte Einheiten“ an ausgesuchten Wiesen und an geeigneten „Badestellen“.
Teilnahme auf eigene Gefahr, wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk sind Voraussetzung um mitzugehen.

maximal 10 Teams Mensch/en und 1 Hund

Das Mitbringen von Schleppleinen und das Vorhandensein einer Hundehalterhaftpflichtversicherung sind Teilnahmevoraussetzungen. Verpflegung, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind unbedingt erforderlich.


Schwierigkeitsgrad:   Leicht
Wegstrecke:   8 km
Dauer:   5 – 6 Stunden
Startzeit:   10 Uhr
Startpunkt:   Marienkapelle in Much-Hevinghausen

Kostenbeitrag:   5  €/Person; der Hund ist kostenfrei


Weitere Informationen und Anmeldung unter
Sylvia Bensch
Telefon 0171 235 12 88
E-Mail  sbensch@bewegt-wandern.de


zurück zur Übersicht