Gedankenspiel: Qualmst du noch oder spinnst du schon?

 

Eine Wanderung zum Entschleunigen

Die Wanderung führt über einen kurzen Höhenzug mit schönem Ausblick auf Köln hinunter ins Tal. Ziel ist die Gammersbacher Mühle, wo nach einem kleinen Imbiss jeder Teilnehmer eine Handspindel und Wolle erhält. Wenn man eine Handspindel und einen Wollbausch in die Hand nimmt, berührt man ca. 10.000 Jahre Menschheitsgeschichte. Hierbei geht es bei weitem nicht um die bloße Fertigung eines Fadens: Spinnen hilft, aus dem Gewirr den Faden zu finden, auch übertragen auf Empfindungen, Lebenskräfte und Gedanken. Spinnen beruhigt und entspannt, zentriert und erdet. Spinnen macht den Kopf wieder frei.


Schwierigkeitsgrad:   leichte Wanderung
Wegstrecke:   5 km
Dauer:   3 – 4 Stunden
Startpunkt:   Bauerngut Schiefelbusch, Schiefelbusch 3, 53797 Lohmar
Startzeit:   11 Uhr

Kostenbeitrag:   30  €/Person inkl. Verpflegung und Spinnmaterial


Weitere Informationen und Anmeldung unter
Monika Reif-Fuhrmann
E-Mail Gedankenspindel@web.de


zurück zur Übersicht