Klassischer Duonachmittag „Jahreszeiten“

Am 23.09.2018 um 16 Uhr erfreuen uns Maria Regina Heyne (Sopran) und Christina Bach (Piano) bereits zum zweiten Mal mit einem klassischen Duonachmittag auf dem Eichhof.
Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit Liedern rund um das Thema Jahreszeiten. Hören Sie das Erwachen des Frühlings, lauschen Sie milden Sommerabenden, lassen Sie im Herbst den Regen niederrauschen und den Winter mit seiner Kälte Einzug halten mit bekannten und weniger bekannten Liedern von der Romantik über die 20-er Jahre bis heute.
Das Duo Maria Regina Heyne und Christina Bach moderiert den kurzweiligen Nachmittag in charmanter und lockerer Art.

Wann – Sonntag, 23.09.2018 um 16.00 Uhr
Wo – Lebensgemeinschaft Eichhof gGmbH, Eichhof 8, 53804 Much
Preis – 5 Euro (Karten sind erhältlich im Vorverkauf im den Eichhof-Bioladen oder an der Tageskasse)

Veranstalter: Lebensgemeinschaft Eichhof gGmbH

 

 

Information:

Maria Regina Heyne, Sopran, geboren in Aachen, studierte an den Musikhochschulen Aachen, Köln und Stuttgart bei Frau Prof. Elisabeth Ksoll, Frau Prof. Liselotte Hammes und Frau Prof. Hanna Liska-Aurbacher. Außerdem bildete sie sich durch Meisterkurse bei Edith Matthis, Barbara Schlick und Kurt Widmer weiter.
Nachdem Maria Regina Heyne zunächst am Theater Aachen als Solistin engagiert war, ist sie nun freischaffend als Konzertsängerin tätig. Außerdem arbeitet sie als Stimmbildnerin mit verschiedenen Chören zusammen und gibt privaten Gesangsunterricht.

Christina Bach lernte an der Kölner Musikhochschule. Kammermusik wurde zu ihrer Leidenschaft. Mit ihrem Trio Con Brio (1991-1996) genoss sie Unterricht beim Alban-Berg-Quartett, Israel-Piano-Trio, dem Kölner Klaviertrio und anderen renommierten Ensembles. 1995 machten sie eine Konzertreise in die USA und gewannen im selben Jahr den Schubertpreis der Deutschen Schubert Gesellschaft. Von 2003-2009 war Christina Bach Pianistin beim Trio Literaton, Bonn, einem Ensemble welches sich der Literatur und Musik widmet.

Derzeit arbeitet Christina Bach mit ihrer Klavierpartnerin Dorothea Schridde, als Klavierlehrerin und in der Erwachsenenbildung.

 

Datum

Sep 23 2018

Zeit

16:00

Schlagworte

bergisch leben,
Zu Gast in bergisch4

Ort

Eichhof, Haus der Begegnung
Eichhof 3, 53804 Much