Geführte Tour: Vergessene Schätze

Nächste Tour: 09. September 2018
Strecke:   ca. 6,6 km
Höhenunterschied:   ca. 175 m
Dauer:   ca. 3 – 4 Std.
Ort/Startpunkt:   53797 Lohmar (Deesem)
Kostenbeitrag:   10 € /Person (Familien: 15 €)


Am Tag des offenen Denkmals besuchen wir kleine, vergessene „Schätze“ unserer Region. Keine offiziellen Denkmäler, sondern wir sehen Spuren aus längst vergessenen Tagen (Mühlen, alte Fuhrwerkspfade, Bergbau). Die Natur des schönen Wenigerbachtals genießen. Die Rund-Tour startet bei Lohmar-Deesem.

Die Tour ist eher anspruchsvoll. Angeleinte Hunde sind herzlich willkommen (Naturschutzgebiet!).


Weitere Informationen, Treffpunkt und Anmeldung unter
Michaela Schürholz
Tel. 0173 5148937
www.bergische-wandererlebnisse.de

Familien-Fahrradausflug: „14. Tour der Hilfe“

Der Förderverein des Lions Club Neunkirchen-Seelscheid lädt ein zum Mitradeln bei der „14. Tour der Hilfe“ am 16. September, dem Fahrradausflug für die ganze Familie. Wir radeln wieder ca. 65 km (kürzere Strecken bis ca. 15 – 20 km sind möglich) entlang von Bröl und Sieg – es wird sicher ein erlebnisreicher Tag:

• Begrüßung mit musikalischer Umrahmung am Rathaus in Neunkirchen ab 10:15 Uhr, Start um 11:00 Uhr. Ein Bus steht bereit in Seelscheid, Parkplatzt EDEKA, um 9:45 Uhr und in Allner nach dem Abschlusstreffen für den kostenlosen Fahrrad- und Personentransport zum Rathaus bzw. nach Seelscheid.
• Unterwegs werden an mehreren Pausenstationen Getränke, Obst und anderes zur Stärkung angeboten.
• Das Abschlusstreffen auf dem Sportgelände in Allner lockt mit Kaffee, Kuchen, Gegrilltem, Getränken und der
• Verlosung attraktiver Preise: 1. Preis: Rundflug ab Flugplatz Hangelar
Das Alles gibt es einschl. einer orangen Warnweste für 15,- € pro Person, Familien mit 2/3/4 Personen zahlen 25/33/40 €.
Die Westen als Teilnahmetickets gibt es hier und beim Start:
• Neunkirchen: Heimwerkermarkt Klein
• Seelscheid: Sportladen Nogge
• Much: Tourist-Information
Den Reinerlös verwenden die Lions für die
• Jugendarbeit in der Gemeinde, u. a. Umsetzung der 3 Lions – Jugendprogramme Kindergarten plus, Klasse 2000 und Lions Quest in den Kindertagesstätten und Schulen in Neunkirchen – Seelscheid
• Hilfe für Kinder und Jugendliche in Entwicklungsländern.

Datum: 16.09.2018
Ort/Startpunkt: Neunkirchen Rathaus 11:00 Uhr
Preis: 15,- € pro Person, Familien mit 2/3/4 Personen zahlen 25/33/40 €

Kunstwochenende in Neunkirchen und Seelscheid

Künstler/innen aus Neunkirchen-Seelscheid und Umgebung stellen an verschiedenen Kunstpunkten ihre Werke aus.

Am ersten Septemberwochenende 2018 sind Teile der Werke von 19 in Neunkirchen-Seelscheid und Umgebung ansässigen, malenden Künstlern und Künstlerinnen in einer Ausstellung zu sehen, wie sie erstmalig in der Gemeinde stattfindet. Das Kunstevent entlang der beiden Hauptstraßen wird dank der Unterstützung der jeweiligen Geschäftsinhaber an insgesamt 32 Plätzen – Schaufenstern, Geschäften und Werkhallen – möglich. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Bürgermeisterin Nicole Sander.

Hier können Sie sich den Flyer für die Veranstaltung downloaden.

Zu sehen gibt es:
Bilder – sowohl gegenständlich als auch abstrakt, Kollagen und Fotos, große und kleine Leinwände und Papierbilder.

Vernissage:
Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitag, den 31.08.2018, um 11 Uhr im Trauzimmer des Rathauses durch die Bürgermeisterin, Nicole Sander. Kunstinteressierte Bürger/-innen sind dazu herzlich eingeladen. Hier gibt es Gelegenheit, die Künstler/-innen persönlich zu treffen. Die einzelnen Werke sind bereits ab Freitag an den verschiedenen Kunstpunkten ausgestellt und zu besichtigen, bzw. gegebenenfalls zu erwerben.

Teilnehmende Künstler sind:
Bartels, Gerlinde; Bertz, Hildegard; Bickel, Renate; Dietze, Gisela; Eichen, Ulrike; Giese, Karin; Graszynski, Monika; Hellmann, Eugenie; Krimmel, Petra; Kuhnert-Schultz, Hilka; Lohmann, Kathrin; Naber, Horst Günter; Peters, Hans-Joachim; Peters, Marlene; Schallenberg, Ulrike; Velten, Lena; Wamser, Vera; Witzgall, Erica; Zander, Katja.

 

Trachtenbörse 2018

Noch nicht das passende Outfit für die Erntefeste? Dann besuchen Sie unsere Trachtenbörse!
Dirndl, Lederhosen und Trachtenjacken – Schlüpfen Sie selbst ins Gewand der Tradition und erwerben Sie Ihr ganz persönliches Prachtstück!

Wann?   12.08.2018, 11 Uhr bis 16.30 Uhr
Wo?       Saal „Weißes Haus“, Donrather Straße 23, 53797 Lohmar-Donrath

_________________________________________________

Haben Sie eigene gebrauchte Trachten, die Sie zum Verkauf anbieten möchten?
Dann bringen Sie diese vorab am Samstag, den 11.08.2018 von 11.00 bis 13.00 Uhr im „Weißen Haus“ vorbei!

 

Wir wünschen viel Spaß und Glück beim Kaufen, Verkaufen, Rumstöbern und Anprobieren!

Erntedankfest – Bergischer Heimatverein Oberschönrath

Wann?
13. – 14. Oktober 2018

Wo?
Festzelt Wickuhl, 53797 Lohmar

Programm
13.10.: ab 18.30 Uhr Ernteball mit Krönung des Erntepaares, es spielt die Kapelle „c’est la vie“
14.10.: ab 13.30 Uhr Erntezug von Oberschönrath nach Wickuhl, anschließend Erntefest mit Empfang der Erntepaare

 

Erntedankfest – Landwirtschaftliches Casino Vilkerath

Wann?
12. – 15. Oktober 2018

Wo?
Festzelt Vilkerath, 51491 Overath-Vilkerath

Programm
12.10.: ab 20 Uhr Wibbel-Dance-Party
13.10.: ab 19 Uhr Tanz und Showprogramm
14.10.: 8.30 Uhr Abholen des Erntepaares mit Begrüßungsumzug durch Vilkerath, 10 Uhr Erntedankmesse in der Kirche Vilkerath, 11 Uhr Festkommers mit Ernennung des Erntepaares 2018, 15 Uhr Großer Festumzug durch Vilkerath, anschl. Erntetanz im Festzelt, 19.30 Uhr Fackelzug durch Vilkerath mit anschl. Höhenfeuerwerk
15.10.: ab 15 Uhr Ausklang des Erntefestes in allen Vilkerather Gaststätten

 

Erntedankfest – Ernte-Verein Donrath

Wann?
05. – 07. Oktober 2018

Wo?
Saal „Weißes Haus“, donrather Straße 23, 53797 Lohmar

Programm
05.10.: 19 Uhr Erntefest Warm-Up-Party für jung und alt ab 18 Jahren mit Musik vom DJ
06.10.: 20 Uhr großer Krönungsball mit tollem Programm
07.10.: 14 Uhr großer Erntezug durch die Straßen von Donrath (Zugaufstellung ab 13 Uhr „in der Falmerswiese“), anschließend Ausklang in und vor dem Saal mit Musik

 

Erntedankfest – Dorfgemeinschaft Scheid

Wann?
29. – 30. September 2018

Wo?
„Scheider Tenne“, Scheider Str. 31, 53797 Lohmar

Programm
29.09.: 19 Uhr „Ernteball, Tanz auf der Tenne“ Krönung des neuen Erntepaares, anschließend Musik und Tanz
30.09.: 11 Uhr Frühschoppen, ab 14 Uhr Festumzug von Wielpütz nach Scheid, Kaffee und Kuchen, ab 15 Uhr Tanz und Festausklang

 

Erntedankfest – Ernteverein Drabenderhöhe

Wann?
07. – 09. September 2018

Wo?
Kulturzentrum Drabenderhöhe, Unterwald, 51674 Wiehl
Bongos XXS Steak Bar, Drabenderhöher Straße 27, 51674 Wiehl

Programm
07.09.: 20 Uhr Stallparty in der XXS Steak Bar mit DJ dEngel
08.09.: 19.30 Uhr Festakt mit Showprogramm (u.a. Donrather Tanzflöhe und Bielsteiner Raketen), Musik (u.a. Tacheless) und Tanz im Kulturzentrum
09.09.: 10 Uhr Erntedankgottesdienst in der ev. Kirche, 12.30 Uhr Empfang/Abholung des Erntepaares Inga und Peter Lutter in der Herrenhofer Str. 24 , Drabenderhöhe, 14 Uhr Festumzug durch Drabenderhöhe, ab 15 Uhr Feier im und um das Kulturzentrum mit Kinderprogramm und großem Kuchenbuffet, 19 Uhr Ausklang in der XXS Steak Bar mit Live Konzert von Paul Radau

 

GartenkulTour – Foto-Exkursion auf Hof Tüschenbonnen mit Alfred Haas

1995 übernahmen Ute Brehm und Michael Schröter das Bürgermeisterhaus in Tüschenbonnen, samt Scheunen und Ställen. Sie renovierten das über 200 Jahre alte bergische Fachwerkhaus liebevoll, legten einen traumhaften Garten an und öffneten ihren Hof für Besucher. Sie wollten nicht im Museum leben, sondern Kunst im Dialog mit der Natur präsentieren. Das Resultat: ein Paradies im Bergischen Land.
Auf dem Gelände, im Bauern- und Skulpturengarten, in der Kunstwerkstatt sowie in der Kunstscheune kommen Hobbyfotografen voll auf ihre Kosten. Der Foto-Experte und ehemalige Bürgermeister von Much, Alfred Haas, begleitet die Tour und gibt Tipps zur Motivauswahl und Kameraeinstellung.

Bitte parken Sie schon an der Straße unterhalb des Restaurants.

Bitte mitbringen: Digitalkamera, Bedienungsanleitung, Stativ (wenn vorhanden), Verpflegung
 

Wann – Samstag, 05.05.2018, 14.30 – 17.30 Uhr
Wo – Much, Hof Tüschenbonnen
Preis – 26 Euro inkl. Eintritt

Rückfragen – 02241 3097-23