Mitgliederversammlung vom 16.02.2021

Mitgliederversammlung und Vorsitzwechsel im Touristikverein Bergisch-hoch-vier

Am 16. Februar fand die Mitgliederversammlung des Touristikvereins Bergischer Rhein-Sieg-Kreis, die Corona-bedingt im vergangenen Jahr nach zweimaliger Verschiebung schließlich abgesagt worden war, nun online statt.

Diese Form der Versammlungsleitung war für den Vorstand eine Herausforderung. Nach Vortrag von Geschäftsbericht und Rechnungsbericht 2019 und 2020 durch den Vorsitzenden Timo Haller und den Schatzmeister Martin Roth wurde der bisherige Vorstand durch die Versammlung entlastet.

Bis 2020 wurde der Verein von den beiden gleichberechtigten Vorsitzenden Helga Trimborn und Timo Haller und dem stellvertretenden Vorsitzenden Nils W. Bräm vertreten. 2020 hatte Helga Trimborn ihre Aktivitäten im Vorstand aus persönlichen Gründen ruhen lassen und auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Helga Trimborn hatte seit Vereinsgründung 2009 den Vorsitz im Touristikverein. Unter ihrer tatkräftigen Führung wurde die Region des bergischen Rhein-Sieg-Kreises in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln zur E-Bike-Region entwickelt, Brauchtum, wie etwa die Erntedankfeste, als regionale Spezialität koordiniert bekannt gemacht, umfangreiches Informationsmaterial erstellt und gemeinsam mit Das Bergische die Streifzüge entlang des Bergischen Wegs kreiert.

Der Touristikverein Bergisch4 ist als einer von wenigen Tourismusvereinen in Deutschland nicht in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft, sondern wird durch aktiv tätige Touristiker und weitere Mitglieder, darunter die Kommunen Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid und Ruppichteroth, getragen.

Die heute erfolgreiche Positionierung des Vereins ist auch ganz wesentlich dem Engagement und Idealismus Helga Trimborns, ihrer langjährigen unternehmerischen Erfahrung und ihrer enormen pragmatischen Einsatzfreude zu verdanken. Hierfür bedanken sich Vorstand und Mitglieder ganz herzlich. Leider war es aufgrund der Online-Versammlung nicht möglich, eine Verabschiedung in gewohnter Form und ein Präsent als Wertschätzung ihrer Arbeit zu überreichen. Dies wird in einem separaten Treffen nachgeholt.

In der Folge wurden in den Vorstand gewählt:
Timo Haller, Vorsitzender
Nils Bräm, stellv. Vorsitzender
Martin Roth, Schatzmeister
Ulrike Pfau, Schriftführerin

 

Weitere Informationen finden Sie unter „Mitgliedschaft“